Linz, Österreich
Gernot, Oliver, Andreas, Günther, Bernhard
seit 15.02.2017

Ecofund - Ecoertrag

Beschreibung

Ecofund - Ecoertrag: Mit dieser Idee in der Welt der Kryptowährung und Ökostrom wird ein total neues Konzept in Österreich gestartet. Der Start wird über Crowdfunding finanziert und mit entsprechenden Goodies belohnt.
Ecofund Austria - Projekt "Ecoertrag"

Ein Funding-Projekt zur Förderung inländischer ökologischer Kleinkraftwerke durch Blockchaintechnologie, als Antwort auf die Streichung der Kleinkraftwerke-Förderung in Österreich.

Das Projekt gewährt Erfolgs-Boni aus den Überschüssen des nach erfolgreichem Funding arbeitenden Unternehmens.

Auslöser:

In Österreich werden nach und nach die Förderungen der inländischen Kleinkraftwerke für Stromerzeugung gestrichen. Das Ergebis ist, dass eine große Anzahl an privaten Betreibern auf ihren Investitionen Sitzen bleiben und den Betrieb ihrer Kraftwerke einstellen können.

Lösung:

Österreich ist aktuell, im Bereich des Marktes der Lieferung von Rechenleistung für eine immer weiter wachsende digitale Anforderung noch sehr weit hinten. Island macht, aufgrund seiner warmen Quellen und dadurch günstigen Strompreise, seine Haupteinnahmen über Rechenzentren für z.B. Kryptowährungen/Blockchaintechnologie, die mit Öko-Strom ihre Serveranlagen betreiben, ein großes Vorbild.

Durch unser Projekt helfen wir, dass die inländischen Stromerzeuger weiterhin Arbeiten können, indem wir ihnen über neue Stromabnehmer neue Einkünfte ermöglichen.

Das erste Ziel ist das Überleben einzelner Erzeuger und des weiteren die Erwirtschaftung von Gewinnen aus der geleisteten Arbeit durch zur Verfügung gestellte Rechenleistung. Diese finden Anwendung in Universitäten, die sich Rechenleistung mieten, ebenso Firmen und auch zur Verfügungstellung von Rechenleistung für die immer weiter wachsende Zukunftstechnologie der Blockchain und deren Kryptowährungen. Die Anwendung der Rechenleistung ist flexibel. Und durch die Verträge mit den Stromerzeugern, sind wir sogar fähig, mit Ländern wie Island gleich zu ziehen.

Das erste konkrete Projekt ist ein österreichisches Wasserkraftwerk, dessen Leistung und Fläche adaptiert wird.

Vorteil:

Die Unterstützer werden nach Ablauf der ersten Förderungsphase zusätzlich mit Bonuszahlungen aus den erwirtschaften Gewinnen bei Erfolg des Projektes belohnt.

Kommentare

Anmeldung ist erforderlich, bevor Sie kommentieren

PROJEKT ERSTELLEN UND EINFACH LOSLEGEN!

KOSTENLOS ERSTELLEN